Impressum

HPIM1037Firma Frank Walter
Timmerloh 48
30659 Hannover

Tel: 0511. 613 73 41
Mobil: 0172. 18 31 009
Fax 0511. 544 39 30

info@haushaltsaufloesungen.net
www.haushaltsaufloesungen.net

USt-IdNr.: DE 178246829 
Inhaltlich verantwortlich: Frank Walter

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Die Firma Frank Walter erbringt ihre Leistungen ausschließlich auf Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten mit Unterzeichnung des Dienstleistungsvertrages als angenommen. Gegenbestätigungen des Kunden unter Hinweis auf seine Geschäftsbedingungen wird hiermit widersprochen.

2. Auftragerteilung
Telefonisch, schriftlich, per Fax oder über elektronische Medien erteilte Aufträge bzw. Auftragsbestätigungen sind für den Kunden verbindlich. Änderungen des Leistungsvolumens nach Vertragsabschluß bedürfen ausdrücklich der schriftlichen Vereinbarung beider Vertragsparteien.

3. Preise
Die im Festpreisangebot vereinbarte Vergütung umfasst alle mit der Durchführung des Auftrages zu erbringenden Leistungen, An- und Abfahrt zum Kunden, Haus-, Wohnungs- bzw. Betriebsauflösung, Abtransport der Wohnungsgegenstände und ordnungsgemäße Entsorgung. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Mehrkosten, die durch Firma Frank Walter nicht zu vertreten sind und Mehrkosten, die bei Auftragserteilung trotz größter Sorgfalt nicht voraussehbar waren, können nach vorheriger Absprache mit dem Kunden gesondert berechnet werden.

4. Termine und Fristen
Termine und Leistungsfristen bedürfen der schriftlichen Vereinbarung. Fristen können sich in Folge von höherer Gewalt oder wegen Ereignissen, die der Firma Frank Walter die Leistung unmöglich macht, verlängern. Die Fristverlängerung berechtigt die Firma Frank Walter, die Termine gemäß der Dauer der Behinderung hinaus zu schieben oder vom Vertrag zurück zu treten. Aus den Fristverlängerung kann der Auftraggeber keine Schadenersatzansprüche ableiten.

5. Gewährleistung
Die Firma Frank Walter gewährleistet die ordnungsgemäße Durchführung des Dienstleistungsauftrages. Weist die Dienstleistung nach Ansicht des Kunden Mängel auf, sind diese unverzüglich der Firma Frank Walter anzuzeigen. Die Firma Frank Walter ist verpflichtet, die Mängel zu beseitigen, sofern diese berechtigt sind. Bei Verstoß gegen diese Anzeigepflicht erlöschen die Gewährleistungsansprüche des Auftraggebers.

6. Zahlungsbedingungen
Gewerbliche Kunden zahlen ihre Rechnung unverzüglich, spätestens innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungserhalt. Private Kunden zahlen den vereinbarten Betrag sofort vor Ort bei Abnahme der Leistung in bar. Auf Verlangen der Firma Frank Walter zahlen private Kunden einen anteiligen Vorschuss bei Angebotsannahme. Nach schriftlicher Vereinbarung können verwertbare Gegenstände in Zahlung genommen werden. Eine spätere Rückgabe dieser Gegenstände an den Kunden ist ausgeschlossen. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn die Firma Frank Walter über den Betrag verfügen kann. Der Auftraggeber ist nicht berechtigt, Zahlungen zurück zu halten oder aufzurechnen.

7. Haftungsbeschränkungen
Schadenersatzansprüche gegen die Firma Frank Walter und Verrichtungsgehilfen sind ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Darüber hinaus entfällt die Haftung für mittelbare Schäden.

8. Gerichtsstand
Gerichtsstand im Falle von Streitigkeiten ist Hannover.

9. Zusatz
Falls einzelne Bestimmungen unwirksam sind oder werden, wird die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame Bedingungen sind durch Regelungen zu ersetzen, die den unwirksamen Klauseln soweit wie möglich entsprechen.